Elisabeth Baumberger

Gemeinderat - Elisabeth Baumberger

Facts

 

Jahrgang
1947  

Familie
verheiratet, 2 Erwachsene Kinder

Ausbildung
Detailhandel, KV, Betriebswirtschaft

Beruf
Kauffrau

Hobbies
Wandern, Radfahren, Skifahren, Kochen

Kontaktinfos
Tel. 031 931 81 64

Gemeinderätin seit
2001

Ressort
Fürsorge Soziales
Vizegemeindepräsidentin

 

Weitere politische Aktivitäten

  • Mitglied GFO (1996-2001), Präs. FDP 1997-2001)
  • Präsidentin Sozial- und Vormundschaftskommission Stettlen-Vechigen
  • Präsidentin Asylkommission BernMitteland (Vertr. für das Worblental)
  • Mitglied Sozialkommission Regionale Konferenz
  • Mitglied Steuerungsgruppe Spitex ob. Worblental
  • Präs. Fachgruppe Alter (Umsetzung Altersleitbild)

 

Ich bin in der FDP weil...

  • wir uns für eine fortschrittliche und finanziell tragbare Familienpolitik einsetzen;
  • wir uns für mehr Eigenverantwortung einsetzen;
  • wir für eine offene und lösungsorientierte Politik einstehen;
  • wir mit den anderen Parteien und auch im Gemeinderat konstruktiv zusammenarbeiten

 

Was mich antreibt...

  • Stettlen als attraktive- und eigenständige Gemeinde zu erhalten und weiter zu entwickeln (z.B. Bildung)
  • Die Erhaltung und Förderung der Vereine, Detaillisten und Gewerbe
  • Ein „wohnliches Stettlen“ zu erhalten und fördern

 

Prioritäten

  • Finanziell tragbare Sozialpolitik
  • Notwendige Investitionen im Interesse der Gemeinde
  • Entwicklung des Alterszentrum Lindengarten
  • Einsetzen für eine wirtschaftlich und zukunftorientierte Entwicklung des Berna Park (ehemals KD)

 

Lieblingsort in Stettlen

  • Bergackerstrasse mit der wunderschönen Aussicht ins Worblental, Utzlenberg und Dentenberg
  • Stettlen allgemein, ein ‚richtiges’ Dorf mitten in einem Erholungsgebiet mit kurzen direkten Verbindungen nach Bern und weiter